DIMB IG Mitglied werden


 DIMB-Mitglied werden ist ganz einfach und kostet nicht viel. Was mit den Mitgliedsbeiträgen geschieht, könnt Ihr hier nachlesen. Neben der "normalen" Mitgliedschaft in der DIMB stehen Euch ab 2017 zwei weitere Möglichkeiten zur Auswahl

 

Die "DIMB plus"-Mitgliedschaft umfasst die normale Mitgliedschaft in der DIMB und bietet darüber hinaus ein Versicherungspaket. Dieses Paket, bestehend aus der Sportversicherung und dem Versicherungsschutz für die private Radsportausübung, kann nur von Mitgliedern mit Wohnsitz in Deutschland in Anspruch genommen werden. Über den Badischen Radsportbund können auch CTF/RFT-Wertungskarten bezogen werden.

 

Wenn Euch das noch nicht reicht, könnt Ihr auch Mitglied im IBC DIMB RacingTeam werden. Neben den Leistungen der "DIMB plus"-Mitgliedschaft beinhaltet dies weitere Leistungen, welche hier nachzulesen sind.

 

Einzelmitglied DIMB:                    24,00 Euro/ pro Jahr

Zusatz DIMB plus:                          24,00 Euro / pro Jahr zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag

Zusatz DIMB Racing Team:          36,00 Euro / pro Jahr zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag

 

Familienmitgliedschaft DIMB:    36,00 Euro / pro Jahr

Zusatz DIMB plus:                          24,00 Euro / pro Jahr zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag

Zusatz DIMB Racing Team:          24,00 Euro / pro Jahr zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag

 

Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in der DIMB ist die Erteilung einer Einzugsermächtigung. Für Beitritte von Einzel- und Familienmitgliedern nach dem 30.09. eines Kalenderjahres ermäßigt sich der Mitgliedsbeitrag für das Kalenderjahr um 75%. In den Folgejahren ist jeweils der volle Mitgliedsbeitrag zu zahlen. Der Zusatzbeitrag für DIMB plus und RacingTeam wird immer in voller Höhe fällig.

 

Fördermitglieder werden auf der DIMB-Homepage gelistet und mit ihrer Website verlinkt. Zudem besteht die Möglichkeit, den Mitgliedern Rabatte einzuräumen und entsprechend auf der Seite „Günstig shoppen“ gelistet und verlinkt zu werden.

 

 

Mitgliedspflichten
DIMB-Mitglieder haben nicht viele Pflichten. Eine ist uns jedoch sehr wichtig: Jedes DIMB-Mitglied erkennt mit seinem Aufnahmeantrag die DIMB TrailRules (Wegeregeln) als verbindlich an und verpflichtet sich, den MTB-Sport entsprechend natur- und sozialverträglich auszuüben.

 

Wer sich näher informieren möchte, kann die Satzung lesen.