IG Stauferland Scouts


Achim

Jahrgang 1967

 

Mein erstes „Crossrad“ war ein Klapprad an dem ich die Schutzbleche abmontiert hatte.

Das ist schon ein paar Jährchen her.

Je nach Lust und Laune kommt heutzutage das Hardtail, Fully oder das „E“ zum Einsatz.

Hauptsache mit dem Rad unterwegs. Durchschnittswerte spielen dabei für mich keine Rolle.

Lieber eine technische Stelle durch mehrmaliges befahren / üben erarbeiten oder gleich, leider viel zu selten, für ein Techniktraining an die „Stellung“ nach Heubach.

Das technische Fahren hat mir in der Jugend beim Trail fahren schon Spaß gemacht.

Sonst bin ich um den Rechberg, Stuifen, Kalte Feld, Kuchalb bis nach Geislingen unterwegs.

Wenn es mal weiter weg geht gefällt es mir in Südtirol, Davos oder in Finale Ligure.

Dabei liegen mir angelegte Bikeparks nicht so, lieber sind mir „geschmeidige naturbelassene Wegla“.

 

Offen Wege > keine Breitenbeschränkung, Achtsamkeit in der Natur und Toleranz gegenüber anderen die Draußen unterwegs sind, das wünsch ich mir!

 

Gerne für spontane Aktionen bereit, solange Ihr Euch rechtzeitig bei mir meldet.

achim.weber@dimb.de