Christine

 

Den Einstieg ins Mountainbiken habe ich 2017 durch meinen Mann gefunden und war direkt Feuer und Flamme.

Die Kombination aus Naturerlebnis, Abenteuer und Sport bietet Abwechslung pur! Zudem habe ich das Glück, dass meine Hometrails quasi vor der Haustüre starten.

Beim Biken geht es für mich nach einem schweren Sturz Anfang 2018 auch darum, Ängste zu überwinden und meine Skills auszubauen. Dabei steht für mich der Spaß und die Bewegung im Vordergrund und weniger, wie schnell oder langsam ich den Berg hinauf oder hinunter komme. Mit meiner Funktion als Scout möchte ich zudem auch andere Frauen ermutigen, sich an den Sport heranzuwagen und freue mich auf viele neue Begegnungen.

 

Denn: Every ride is a tiny Holiday :)